so…. this is Bento?!

a delicious diary..

Donnerstag – Buntes Allerlei 15. September 2011

Weiß der Himmel wie ich es geschafft habe, mit nur 4 Stunden Schlaf habe ich mich aus dem Bett gepellt und angefangen zu kochen.
Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach sehen lassen 😀

(Yakitori, Kartoffelbrei-salat mit Erbsen und Mais im Kohlblatt, Furikakeonigiri (yasaimono, tarako), Kleingemüse und Apfelhäschen plus gedämpftem Ei mit Nori)

Werbeanzeigen
 

Dienstag – delicious Yakisoba lunch 13. September 2011

Filed under: einfach und schnell,Hühnchen und Pute — Rose @ 09:29

Gestern habe ich- nachdem die Kinder endlich im Bett waren- meinen Japan-schrank ausgeräumt und zwei Packungen Soba ans Tageslicht befördert.

Der Versuch allerdings, diese als Yakisoba zuzubereiten misslang vollommen! 3 Minuten Kochzeit. Am Popo. Die Dinger hätte ich wahrscheinlich schon nach einer halben Minute aus dem Wasser ziehen sollen damit sie noch genießbar gewesen wären. Habe ich aber nicht, somit sah ich mich eher Soba-brei gegenüber.

Tja, soviel zum abendlichen Vorbereiten. *seufz* Zumindest habe ich die Beilagen noch fertiggebastelt. Eine Möhren-rose, Minitomaten-äpfel und ein „Rasen“ aus grünen Bohnen..

Ich gab auf, stellte mir meinen Wecker auf „tödlich frühe Morgenstunde“ und ging etwas deprimiert ins Bett.

Aus dem Tiefschlaf in die Küche – und ärgern.  Aber wir sind ja nicht dumm, ähnliche Nudeln tun es auch! Schrank auf… Tortellini?.. Fussili?.. Spaghetti!

So wanderte eine Handvoll Spaghetti in den Topf und diesmal wurden die Yakisoba ein voller Erfolg!

(Yakisoba mit Putenstreifen, Möhren, Kohl und Paprika, Apfelhäschen und Weintrauben, Möhren-rose, grüne Bohnen und Minitomaten)

Heute in der 2 Tier Box „delicious lunch“, die ich vergangenen Sommer in einem second hand shop in der Nähe von Takao für umgerechnet knapp einen Euro gekauft habe.

Morgen ist übrigens der offizielle Charaben Tag! In Planung ist ein Ultraman und ein Hello Kitty Bento.

Mittwochs ist übrigens momentan auch der einzige Tag, an dem mein kleines Töchterchen eine Bentodose erhält. Zumindest momentan, denn wenn sie wieder einen Kindergarten besucht, wird sich das natürlich  wieder ändern!

 

 
%d Bloggern gefällt das: