so…. this is Bento?!

a delicious diary..

choco-chiffon und pfannekuchen.. 28. Oktober 2013

Filed under: Allgemein,etwas zeitaufwändiger,süßkrams — Rose @ 19:56

 

 

Da die Kiddies noch immer Herbstferien haben, aber ich grade in der Uni mit meinen Abgabeterminen kämpfe, musste ich sie heute mitschleppen.. was meinen morgentlichen Rhytmus doch etwas aus dem Gleichgewicht gebracht hat.

Aus absoluter Übermüdung hab ich beim Gedanken ans Bento machen ganz schnell die Bettdecke wieder über den Kopf gezogen und mich nochmal umgedreht.

Haaaaaach *seufz*

Aber die Kinder hungern zu lassen ging irgendwie auch nicht, also musste ein Notfallplan her.

Pfannekuchen.

Das Idealgericht, wenn es um eine schnelle Brotdosenfüllung mit „Kinder-glücklich-mach-Faktor“ geht!

Da es – wie gesagt- schnell gehen musste, gab es auch keine Fotos von den Röllchen 🙂

Oben drauf habe ich aber noch ein kleines Scheibchen von meinem gestrigen 2. Chiffonkuchen gepackt… dieses Mal mit ganz viel Schokolade.

Ich hatte ja zum Test vor dem Auskühlen den inneren Rand ein wenig gelöst, aber wie ihr sehen könnt, gibt es noch immer eine kleine klinschige Stelle! *gnarf* Naja, zumindest ist die Stelle jetzt wesentlich kleiner und die restliche Krume ist auch ein wenig feiner geworden irgendwie…

 

 

Nun experimentiere ich grade mit der Einfrierbarkeit des Kuchens herum, denn so viel wie ich grade produziere können wir garnicht auf einmal essen 😀

Männe hat für seine Heimreise über Neujahr schon 5 geordert um sie seiner Familie als kleines Weihnachtsgeschenk mitzubringen.. ich habe zugestimmt.. unter der Bedingung, dass er mir dafür dann aus Japan neue Backformen und ein paar Bücher mitbringt wenn er schon ohne uns fliegt. Fairer Tausch, nicht? ^^

 

Advertisements
 

 
%d Bloggern gefällt das: