so…. this is Bento?!

a delicious diary..

Hachimitsu- Azuki 6. Juli 2013

Da ich grade kein Matcha mehr im Haus habe, muss ich mir bis Montag irgendwie anders behelfen – also habe ich mich heute für Azuki-milk-pudding und anderes Kleinkrams entschieden~

Die Zubereitung des Puddings dauert allerdings eine Weile (muss über Nacht stehen und dementsprechend poste ich hier heute nur die (wirklich sehr einfache) Basis und morgen stelle ich euch dann zwei neue Rezepte vor, die darauf aufbauen.

 

Hachimitsu-Azuki (Honig-Azukibohnen)

 

-nach Belieben Yude Azuki (am Besten mit ein bisschen von dem beim herstellen entstandenen Kochsud)

– ca. 250ml Wasser

– 1-2 EL Honig

 

Das Wasser zum kochen bringen, Honig und Azukibohnen dazugeben und ca. 30 Minuten köcheln – bis die Bohnen butterweich sind. Fertig XD

 

 

Die Bohnen werden den Honiggeschmack annehmen und die Flüssigkeit kann man gut in Smoothies oder anderen Rezepten verwenden.. lasst euch überraschen ^^

Man sollte übrigens guten Honig benutzen, da dieser den Geschmack maßgeblich beeinflusst! Also bitte nicht die Aldi Flüssigbiene benutzen 😦

Werbeanzeigen
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s