so…. this is Bento?!

a delicious diary..

Bagel selbstgemacht! 3. Oktober 2011

Was macht man mitten in der Nacht wenn einem mal so richtig langweilig ist? Na? Richtig! Man backt Bagel!

Außen knusprig und innen Fluffig weiche Bagel…

Und es ist einfacher als man denken sollte 🙂

Zutaten:

330ml Milch

50g Öl oder weiche Butter

1 Würfel frische Hefe

1 TL Zucker oder Honig

660g Mehl

1 1/2 TL Salz

2 Eier

(etwas zusätzlicher Zucker fürs Kochwasser und etwas Milch zum bepinseln)

Die Milch erwärmen, mit dem Zucker oder Honig vermischen und die Hefe mit einem Holz- oder Plastiklöffel unterrühren. Das Gemisch etwa 5 Minuten vorgähren lassen.

In einer Schüssel die anderen Zutaten leicht vermengen. Bei eurer Hefemischung sollte gut deutlich eine Schaumkrone zu erkennen sein, dann gebt das Gemisch zu den anderen Zutaten und knetet einen fluffigen Teig daraus. (das Kneten kann so ca. 8 Minuten in Anspruch nehmen.. der Teig sollte am Ende gut zu einer Kugel formbar sein. Ist der Teig nach dem langen Kneten noch immer zu matschig, nach und nach etwas Mehl dazugeben und unterkneten.)

Der Teig sollte zugedeckt ungefähr 30 Minuten ruhen um auf doppelte Größe anzuwachsen.

Den Teig nochmals leicht kneten, in ca. 12 Stücke teilen und diese zu Kugeln formen. In die Mitte der Kugeln mit dem Zeigefinger ein Loch bohren und dieses vorsichtig etwas weiten.

In einem großen Topf Wasser mit etwas Zucker zum kochen bringen.

Jeweils 2-4 Bagelrohlinge (je nach Größe des Topfes) in das kochende Wasser geben. Die Bagel werden kurz absinken und dann direkt wieder an die Oberfläche steigen. Dreht sie um und lasst sie 3 Minuten köcheln.

In dieser Zeit bereitet ein Backblech mit Backpapier vor und heizt den Ofen auf 180 Grad vor.

Nehmt die Bagel vorsichtig aus dem kochenden Wasser und legt sie auf das Backblech. „Schmeißt“ dann direkt die nächsten Bagel für 3 Minuten in das kochende Wasser.

Wiederholt dies so lange bis alle Teigrohlinge gekocht wurden

Liegen alle Bagel auf dem Backblech, so bepinselt sie goßzügig mit Milch und schiebt das Blech in den Ofen.

Nun lasst sie für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Fertig sind die leckeren selbstgemachten Bagel!

Als Variation kann man z.B. Sonnenblumen oder Kürbiskerne, Sesam, Nüsse oder Gewürze (Kümmel?) zufügen oder die Bagel aus Vollkornmehl backen.

Als Belag eignet sich besonders die Kombination aus Frischkäse und Marmelade, oder ein Käse Nuss Aufstrich mit Birnen..

(1 Reife Birne

80g Frischkäse

2 TL gemahlene Walnüsse

Birne in feine Scheiben schneiden, den Frischkäse mit den Nüssen verrühren, Bagel mit der Mischung bestreichen und die Birnenscheiben hineindrücken.)

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s